Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

"Erste Hilfe für die Seele"

Einsatzjacken der Notfallseelsorge
Einsatzjacken der Notfallseelsorge

Was ist Notfallseelsorge?

Notfallseelsorge leistet „Erste Hilfe für die Seele" in Notfällen und Krisensituationen (z.B. schweren Unfällen, Bränden etc.) nach Anforderung durch die Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei.

Notfallseelsorge versteht sich als die behutsame, individuelle Begleitung von Menschen in Ausnahmesituationen. Darunter fällt auch die Betreuung von Angehörigen, Augenzeuginnen, beteiligten Helferinnen, sowie den Personen der Rettungsorganisationen in und nach einem Krisenfall.

Die Notfallseelsorge ist eine eigenständige kirchliche Einrichtung. Sie nimmt keine primären Aufgaben der Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste wahr. Sie arbeitet eng mit diesen Organisationen zusammen und versteht sich als eine Ergänzung in der Rettungskette.

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

 

 

Einsatzbereiche

Einsatzbereiche
- Betreuung von Unfallopfern während der Rettung, insbesondere in Wartezeiten, wenn medizinische Hilfe geleistet wird
- Betreuung von Betroffenen bei und nach einem
- Wohnungsbrand Begleitung von Opfern von Gewaltverbrechen (Vergewaltigung, Geiselnahme etc.)
- Betreuung von Sterbenden
- Betreuung von Angehörigen bei deren Eintreffen am Einsatzort
- während einer Reanimation oder nach deren Abbruch
- nach einem Suizid oder Suizidversuch
- nach einem plötzlichen Kindstod

- Überbringen von Todesnachrichten zusammen mit
polizeilichen Einsatzkräften
- Betreuung von Personen bei einer Evakuierung
- Mitarbeit bei Großschadensfällen
- Betreuung erschöpfter Helferinnen
- Gespräche mit Helferinnen der Rettungsdienste, Feuerwehr
und Polizei nach schwerwiegenden Einsätzen, sowie schwerer
Verletzung oder Tod einer Einsatzkraft

Diese Seite:Download PDFDrucken

Pfarrerin i.R. Heinke Geiter
Pfarrerin i.R. Heinke Geiter

Notfallseelsorge

Pfarrerin i.R. Heinke Geiter
Telefon 0151-167 977 55
Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1
65510 Idstein






Silvia Koss
Silvia Koss

Koordinatorin

Silvia Koss: 0173 - 6748595








to top