Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Wahl der Kirchenvorstände

Auch Hessen-Nassau startet ein Super-Wahljahr

Nicht nur in der Politik, sondern auch in der EKHN hat ein Super-Wahljahr begonnen. In 100 Tagen wollen über 10.000 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kirchenvorstände gewählt werden.

EKHN

Schokochallenge

Mach mit: Faire Schokolade verschenken. Bäume pflanzen!

Schokolade essen und etwas Gutes tun, geht das? Darum geht es bei der Fairen-Schoko-Kette. Ulrike Schaffert ruft Jugendliche und Familien parallel zu einer „Schokoladen-Challenge“ auf. Beim Kauf von fünf Tafeln „Die gute Bio Schokolade” wird ein Baum wird in Campeche, Mexiko gepflanzt. Damit wird die Aktion Plant-for-the-planet unterstützt.

Zeige der Welt Deine Schokoldenseite (c) Dekanat / plant-for-the-plante.org

Klimafasten im Dekanat

Wasserfußabdruck erstellen und Gegenstände verschenken

Die Fastenzeit, also die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern, ist eine gute Gelegenheit, den Blick auf das zu richten, was wirklich wichtig ist“, ist Pfarrerin Heike Beck vom Evangelischen Dekanat Rheingau-Taunus überzeugt. Für viele Menschen sei das der Schutz der Umwelt angesichts des Klimawandels. Das Evangelische Dekanat Rheingau-Taunus ist mit einer eigenen Aktion dabei.

Klimafasten 2021 - Titelbild mit Gießkanne (c) Dekanat / Klimafasten.de

Jetzt komplett mit Altem Testament

In der Sprache des 21. Jahrhunderts: BasisBibel

Seit dem 21. Januar 2021 ist die BasisBibel in der Sprache des 21. Jahrhunderts vollständig mit Altem Testament! Die moderne Vollbibel kann Online gelesen oder in die kostenlose App „Die-Bibel.de“ der Deutschen Bibelgesellschaft geladen werden. Für iOS im App-Store oder im Playstore für Android-Handys. Komfortabel – nicht nur – für junge Menschen.

Deutsche Bibelgesellschaft

Beate Jung-Henkel geht in Ruhestand

Visionärin der Hospiz-Idee

Die Rüdesheimer Hospiz- und Klinikpfarrerin Beate Jung-Henkel ist nach 24 Jahren Dienst im Rheingau in den Ruhestand gegangen. Ganz still und fast unmerklich. Coronabedingt. Die Pfarrerin hat die Hospizlandschaft über die regionalen Grenzen hinaus deutschlandweit mit geprägt.

(c) Dekanat / Eva Giovannini

Neujahrsbotschaft

Ausgerechnet jetzt: Barmherzigkeit

In der EKHN-Neujahrsbotschaft schreibt die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf, warum die Jahreslosung 2021 in der aktuellen Lage Zumutung und Zuspruch ist. Sie plädiert für gegenseitige Fehlertoleranz und Geduld sowie für Mitgefühl, Schutz vor Ungerechtigkeit und Abschied von Perfektionismus, kurz: Barmherzigkeit.

Blick aufs weite Meer, Text der Jahreslosung und ein gezeichnetes Papierschiff pixabay, fundus.ekhn.de

Kollekte in Corona-Zeiten

Mit der Online-Kollekte von zuhause aus helfen

Zum Gottesdienst gehört die Kollekte, eingesammelt im Körbchen oder im Klingelbeutel, der durch die Bankreihen wandert. Viele Gottesdienstbesucher und -besucherinnen nehmen aber gar nicht vor Ort am Gottesdienst teil. Sie verfolgen den Gottesdienst von zuhause aus per Video, am Fernseher oder im Radio. Nun gibt es die Möglichkeit, bequem online zu spenden und damit zu helfen.

Schnell und bequem von zuhause aus helfen: Mit der Online-Kollekte der EKHN EKHN/pixabay

Aktuell

05.03.2021 vr

Auch Hessen-Nassau startet ein Super-Wahljahr

Nicht nur in der Politik, sondern auch in der EKHN hat ein Super-Wahljahr begonnen. In 100 Tagen wollen über 10.000 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kirchenvorstände gewählt werden.
Dekanatssynode Rheingau-Taunus

04.03.2021 cw

Digitale Dekanatssynode mit Wahlen und Zukunft der Kirche

Aufgrund der anhaltenden Corona-Lage und der guten Erfahrungen und positiven Rückmeldungen der ersten digitalen Dekanatssynode im November 2020, wird Frühjahrssynode am 20. März 2021 erneut digital stattfinden.
Kurzfilm zu 1700 Jahren Sonntag

03.03.2021 vr

Film: 1.700 Jahre Sonntag in drei Minuten

Kürzlich feierte der arbeitsfreie Sonntag seinen 1.700 Geburtstag. Wie kam es überhaupt dazu? Das erklärt ein munteres Video.
Die Aktion 'Hoffnung für Osteuropa" bietet auch Hilfe wie Erholungsreisen für Kinder an.

03.03.2021 vr

Hilfsaktion startet: „Solidarität sichtbar machen“

Die evangelische Kirchen eröffnen am 7. März die traditionelle Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“ in Groß-Gerau. Alles wird live übetragen.
Die evangelische KIrche tritt für den Schutz des Sonntags ein

02.03.2021 vr

„Sonntagskultur gibt es nur im Plural“

„Alle Richter, die städtische Bevölkerung und alle Gewerbe sollen am verehrungswürdigen Tag der Sonne ruhen.“ So befahl es der römische Kaiser Kontantin vor genau 1.700 Jahren. Das war der Grundstein für den arbeitsfreien Sonntag. Der wackelt nun aber immer mehr.
Übertragung eines Fernsehgottesdienst aus der evangelischen Saalkirche Ingelheim

01.03.2021 MaReinel

Gottesdienste im TV und Radio am 7. März

Auch am nächsten Sonntag übertragen öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten wieder evangelische Gottesdienste im Fernsehen und Hörfunk. Zuschauer und Hörerinnen können so Gottesdienste zu Hause sicher mitfeiern, wenn wegen der Corona-Pandemie weiterhin der Verzicht auf physische Begegnungen geboten ist.
Facettenkreuz, verschiedene Icons aus der digitalen Welt und Hinweis auf den Termin.

24.02.2021 pwb

Zweiter EKHN-Digitaltag

Der Digitaltag der EKHN möchte haupt- und ehrenamtliche Akteur*innen mit einem breiten Workshop-Angebot zu digitalen Themen für ihre Arbeit befähigen und miteinander vernetzen. Er findet zum zweiten Mal statt: am 20. März 2021.

22.02.2021 cw

Weltgebetstag 2021 Vanuatu

Seit 130 Jahren beten und setzen sich Frauen gemeinsam dafür ein, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. 2021 kommt die Liturgie für den Weltgebetstag aus Vanuatu und trägt das Motto "Worauf bauen wir?" Neben dem Fernsehgottesdienst auf BibelTV gibt In der Region gibt es digitale und analoge Angebote.
Kochtöpfe mit Nudeln und Soße

19.02.2021 cw

Evangelische Jugend sucht Lieblingsrezepte für Kochbuch

„Essen ist bei den Sitzungen der Evangelischen Jugendvertretung immer ein wichtiges Element der Gemeinschaft“, erzählt Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay schmunzelnd. Nicht selten sei es bei den Pandemiebedingten Online-Treffen so, dass „ein Mitglied ein Teller Essen von Mama oder Papa gebracht bekommt und diesen dann genüsslich verspeist.“
Dr. Dr. h.c. Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

17.02.2021 red

Passionszeit: ausrichten, um sich aufzurichten

Die Fastenzeit startet. Bedeutet das: Auf noch mehr zu verzichten, als wir es in der Corona-Krise ohnehin schon tun? In seinen Worten zum Aschermittwoch erklärt Kirchenpräsident Jung, dass es beim Fasten im Kern weniger darum gehe, auf Schokolade oder Wein zu verzichten. Er sagt auch, auf was es wirklich ankommt.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Montag, 08. März 2021
HERR, du bist unser Gott, gegen dich vermag kein Mensch etwas. 2. Chronik 14,10
Ich will mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne. 2. Korinther 12,9
to top