Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Landesgartenschau

Pilgerweg "Querbeet auf Gottes Spuren"

ekhn/WeiseLichtKircheLichtKirche

Da soll Gott drin sein? – Ist doch nur’ne Blume!“ Wie wäre es, wenn Sie die Natur auf einmal mit anderen Augen sehen könnten? Wenn die Blumen plötzlich anfingen zu sprechen? Was würden sie erzählen? Vielleicht erfährt man es auf dem Pilgerweg auf der Landesgartenschau...

Was kann die Natur erzählen von Gottes Wirken in der Welt? Von Frieden und Gerechtigkeit? Finden Sie es heraus. Wir nehmen Sie mit auf einen augenöffnenden Spaziergang über das Gelände der Landesgartenschau. Mit Texten, die zum Nachdenken anregen, Momenten der Ruhe und zahlreichen Gesprächen. Pilgernde um Ökumenepfarrerin Heike Beck bieten Gästen der Landesgartenschau an
mit zu pilgern. Und vielleicht die Idee des Pilgerns „für Gerechtigkeit und Frieden“ in die Region und Kirchengemeinden zu tragen.  Die nächste Pilgerwege finden statt am Samstag, den 19. Mai und Mittwoch, den 23. Mai. Jeweils um 14 Uhr an der Lichtkirche.

Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens

Ende 2013 hat die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Busan (Südkorea) alle Mitgliedskirchen zu einem Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens eingeladen: „Mögen die Kirchen Gemeinschaften der Heilung und des Mitgefühls sein, und mögen wir gute Nachricht aussäen, damit Gerechtigkeit gedeihen kann und Gottes tiefer Frieden auf der Welt bleibe.“Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck haben sich in ihren Synoden jeweils für eine Mitwirkung ausgesprochen. Die EKHN ruft ihre Gemeinden, Organisationen und Partnerkirchen in der Welt auf, sich der Pilgerreise anzuschließen und Initiativen der Gerechtigkeit und des Friedens zu gestalten.

Weitere Information unter info@lichtkirche.de oder Heike Beck, Pfarrerin für Ökumene 
Evangelisches Dekanat Rheingau-Taunus, Aarstr. 44, 65232 Taunusstein
Tel. 06128/ 4888-21
mobil 0160/ 907 822 35
heike.beck.dek.rheingau-taunus@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top